01.

Wozu braucht man bitte einen Hochzeitsplaner?

Auf diese Frage gibt es etwa 10000 Antworten, ich beschränke mich auf die wichtigsten.
Als Hochzeitsplaner bin Ansprechpartner für euch und eure Gäste, helfe Ideen zu sortieren und zu einem Konzept zu vereinen, ich kenne die besten Dienstleister für eure Hochzeit und bringe euch mit ihnen zusammen. Außerdem halte ich den roten Faden fest in der Hand, das Budget im Blick und schaue immer danach, was euch gut tut und Freude macht.

02.

Ich bin schon mittendrin, habe einiges selbst geplant und bin jetzt unsicher ob alles so richtig ist. Kannst du mir helfen?

Natürlich kann ich das und ich freue mich sehr darüber! Mein Paket „Mrs. Coach“ ist perfekt dafür. Wir setzen uns 2 Stunden zusammen und gehen durch was ihr schon geplant habt, was noch fehlt und wo sich vielleicht Tücken verbergen. Am Ende habt ihr wieder den Überblick und könnt eurer Hochzeit entspannt entgegenblicken.

03.

Wir wünschen uns eine ganz ausgefallene Hochzeit in München oder drumherum, kannst du sowas auch?

Verrückt und fabelhaft ist praktisch mein zweiter Vorname. Ich bin sehr gespannt auf eure Vorstellungen!

04.

Unser Budget ist klein, was kostet denn ein Hochzeitsplaner? Können wir uns das überhaupt leisten?

Meine Preise als Hochzeitsplaner richten sich immer nach dem Leistungsumfang. Zur Orientierung habe ich eine Übersicht meiner Planungspakete für euch erstellt. Das kleinste Paket „Mrs. Coach“ ist auch bei einem geringeren Budget gut bezahlbar.

Zudem bieten viele meiner Partner Sonderkonditionen für euch an, das ist ebenfalls gut für die Budgetplanung.

05.

Welche Dienstleister empfiehlst du uns? Kennst du alle persönlich?

Als Hochzeitsplaner empfehle euch nur Partner, von deren Leistung ich persönlich überzeugt bin. Diese treffe ich auf Messen, Branchenevents, besuche sie auf Empfehlung oder arbeite bei Styleshoots mit ihnen. Manchmal suche ich auch gezielt auf Wunsch nach einer besonderen Leistung, dazu nehme ich aber immer persönlichen Kontakt auf und mache mir ein Bild über die angebotene Dienstleistung und den Dienstleister.

Grundsätzlich gebe ich alle Provisionen oder Vermittlungsprämien an euch weiter, deswegen könnt ihr euch sicher sein das ich euch die besten Partner empfehle, denn euer Tag soll perfekt sein. Mehr zum Thema Provisonen findet ihr auch auf der Seite des Bund deutscher Hochzeitsplaner.

06.

Stellst du uns eine Rechnung über die ganze Hochzeit?

Nein, ich stelle euch nur meine eigene Leistung für die Hochzeitsplanung in Rechnung.

Kosten wie Torte, Essen oder Brautkleid begleicht ihr beim entsprechenden Dienstleister mit dem ihr auch den Vertrag gemacht habt.