Himmelslaterne Hochzeit Hochzeitsplanung Luftballons Tauben Schmetterlinge

„Wir würden total gern diese Laternen abends in den Himmel aufsteigen lassen, das sieht sooooo schön aus!“

Diesen Satz höre ich oft und innerlich stimme ich zu. Himmelslaternen sind wunderschön und haben in anderen Kulturen eine tausende Jahre alte Tradition. Leider ist der deutsche Staat ein Spielverderber, Himmelslaternen sind in ganz Deutschland inzwischen verboten. Wegen der hohen Brandgefahr.

Viele Aktionen, die bei Brautpaaren beliebt sind, sollte man nochmal überdenken. Auf den zweiten Blick sind sie gar nicht mehr so schön. Deswegen gebe ich meinen Paaren diese Überlegungen immer mit und schlage ihnen Alternativen vor. Viele meiner Erklärungen schockieren die Brautpaare erstmal, da einiges einfach nicht bekannt ist. Und wer damit Geld verdient, weißt natürlich auch nicht auf die Risiken hin.

Tauben Hochzeitstauben Luftballons Hochzeit Himmel Hochzeitsplaner München

Tauben fliegen lassen – ein Klassiker

Weiße Tauben steigen im Hintergrund auf, Schwäne singen, Delfine springen durchs Bild und mittendrin ein Brautpaar. Was? Übertrieben? Wirklich? 😉 Nein, im Ernst, immer wieder wünschen sich Paare, das weiße Hochzeitstauben aufsteigen und dann mache ich ein Gesicht. Denn das ist zwar erstmal hübsch anzusehen, aber das Ergebnis leider oft nicht.

Es ist für die Tauben generell sehr stressig in den Käfig gesteckt und herumgefahren zu werden. Zudem sind weiße Tauben nur auf die Farbe gezüchtet und dadurch verlieren viele ihren Orientierungssinn. Wenn sie dann strahlend weiß durch die Gegend irren, sind sie eine perfekte Beute für Raubvögel. Ausserdem sind sie es meist gar nicht gewöhnt, sich selbst was zu essen zu suchen und verenden elendig. Genauer erklärt ist das Thema hier: Hochzeitstauben

Schmetterlinge Luftballons Hochzeit Himmel Hochzeitsplaner München

Schmetterlinge – Exotische Pracht?

Naja. Wenn sie denn heil ankommen und nicht in ihrer Box zerquetscht wurden. Und nicht wegen Problemen bei der Post doch vorzeitig aufgewärmt wurden, denn sie werden im Kälteschlaf verschickt. Und es dann auch wirklich warm genug ist am Hochzeitstag, damit sie aufgeweckt werden und sofort losfliegen. Und direkt Nahrung finden, hatten ja länger nichts zu essen. Schmetterlinge

Ich frage mich auch, was macht man mit einer Schachtel Schmetterlinge für 250 Euro wenn es in Strömen regnet? Drinnen öffnen? Wieder mit heimnehmen und drei Wochen aufbewahren und auf dem Balkon feierlich steigen lassen?

Ihr seht, das ist Mist. Wenn es was tiefgekühltes an eurer Hochzeit geben soll, dann empfehle ich Eis 🙂

Luftballons Hochzeit Himmel Hochzeitsplaner München

Luftballons – mit Karte oder ohne

Ein absoluter Hochzeitsklassiker. Egal ob mit Karte dran oder ohne, die guten Wünsche für das Brautpaar sollen in den Himmel aufsteigen. Leider verschwinden die Ballons aber nicht einfach im Himmel, die kommen auch wieder runter. Und landen im Meer, auf Wiesen, Feldern usw.

Im Jahr 2017 haben ca 407.500 Paare in Deutschland geheiratet. Wenn davon nur 10 Prozent Luftballons haben steigen lassen, bei ca 70 Personen durchschnittlich, sind wir bei etwa 3 Millionen Luftballons in 2017. Und die werden jetzt mitsamt Plastikschnur von Tieren gefressen, verstopfen Abflüsse, umwickeln Tierfüsse und vieles mehr. Es gibt zwar inzwischen auch Ballons aus besser abbaubarem Latex, aber trotzdem dauert es noch ewig.

So. Jetzt habe ich euch ALLES madig gemacht, was ihr gern haben wolltet. Und dabei habe ich noch nicht mal über Plastikkonfetti oder Reiswerfen geredet 😉 Es gibt trotzdem viele schöne Alternativen, ich verspreche es. Meinen Brautpaaren gebe ich als Hochzeitsplaner viele Ideen mit auf den Weg, wie man die oben genannten Dinge ersetzen kann.

Die beliebteste und vor allem bekannteste Alternative sind sicherlich Seifenblasen vor der Kirche zu pusten. Das macht Groß und Klein Spaß und verursacht überschaubare Kosten. Für ambitionierte DIY-Bräute bieten sich auch die immer populäreren Weddig Wands an, mit dem Glöckchengeklingel begrüßt man das Brautpaar sozusagen in der Ehe.

Es gibt ganz viele Varianten, wie ihr auf Tierleid oder Umweltverschmutzung verzichten könnt. Ich helfe euch gern weiter 🙂

Chrissie ♥ tierleidfreie Hochzeiten