Der letzte Beitrag ist ein bisschen her und es ist viel passiert in der Zwischenzeit. Tolle Hochzeitsplanungen haben begonnen, ein schönes Event im Tresor Vinum hat stattgefunden und im November war ich als Ausstellerin auf der Hochzeitsmesse “Trau dich”.

Aber eigentlich möchte ich mich bedanken. Ich habe 2018 viele großartige Menschen treffen dürfen und manche darf ich zu meinen Freunden zählen. Ein besonderes Dankeschön haben aber die verdient, die mich seit vielen Jahren privat und seit 2 Jahren mit Mrs. Right begleiten. Die mich anfeuern, mir Mut machen, mich aus dem Hintergrund unterstützen und meine größten Fans sind. Denn ohne sie wäre ich nicht mal halb so gut. Dankeschön!

Leider musste ich mich vor einer Woche von einem ganz besonderen Menschen verabschieden. Sie war eine Oma für mich und ich war die Enkelin, die ihr leider verwehrt blieb. Sie war begeistert, von dem was ich tue. Ich habe ihr nie gesagt, das ich vieles, was mich als Hochzeitsplaner ausmacht, von ihr gelernt habe. Die Leidenschaft fürs Gastgeben, der Wunsch, Menschen eine schöne Zeit zu bereiten, die Begeisterung für gutes Essen und ein hoher Anspruch daran und die Liebe zum Detail. All das, habe ich mir von ihr abgeschaut. Und dieser Wunsch, Menschen glücklich zu machen, ist meiner Ansicht nach essentiell für einen Hochzeitsplaner. Dafür werde ich ihr immer dankbar sein.

Ausserdem habe ich von ihr und ihrem Mann etwas über Liebe gelernt.
Sie haben ihr komplettes Schlafzimmer umgebauen lassen, damit sein Pflegebett neben ihrem Einzelbett stehen konnte. Damit sie sich beim Einschlafen an den Händen halten können.
Und genau das wünsche ich euch. Nach 60 Jahren Ehe nicht einschlafen zu können, wenn ihr die Hand des anderen nicht halten könnt.

Ich wünsche euch schöne Weihnachten und ein mit Liebe erfülltes Jahr 2019.

Chrissie ♥ Hochzeiten


1 Gedanke zu “Ein Dankeschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Name *